Neuigkeiten


Anne de Walmont und ich haben mit unserem Handwerkskollektiv „Stoffe auf Reisen“ in der Kategorie Gründung den Preis für innovatives Handwerk der Sparkasse und Handwerkskammer Bremen gewonnen. Am Mittwoch waren wir zur Preisverleihung beim 52. Mahl des Handwerks eingeladen und durften nach einer spannenden Veranstaltung mit einem tollen Impulsvortrag und […]

Preis für innovatives Handwerk in der Kategorie: Gründung



Herzliches KissenCocktailsessel vorherCocktailsessel hinterherdas hat sich doch gelohnt 🙂Spezielle Sonderanfertigung: eineHusse für eine…… CampingtoiletteCo-Working mit einem Tischler – wer hat wohl was gemacht?OhrRingDing – Schmuckhänger 8eckigOhrRIngDing – Schmuckhänger abgerundetOhrRingDing – Schmuckhänger 3DHocker vorherHocker hinterherrunder Sitz vorherHinterherWork in the sunshineGarnieren der Fassonerst heften, dann tackernfehlt nur noch die Borte als Zierabschlussund […]

Galerie: aktuelle und vergangene Abeiten


Ab jetzt finden sie mich auch mit einer kleinen Präsenz bei Facebook. Ich werde dort immer mal wieder Fotos aktueller und abgeschlossener Arbeiten und Entwürfe präsentieren. Zu finden bin ich dort unter: Polsterei, Entwurf & Sonderanfertigungen   Viel Spaß beim Stöbern!

Ab jetzt auch bei Facebook zu finden!


am 16. und 17. Dezember haben wir mit einem Stand bei dem alternativen Weihnachtsmarkt an der Friedrich-Ebert-Straße vorm „PAPP“ teilgenommen. Wir hatten uns in der Gruppe das Thema „grün-gold“ gesucht und mehr oder weniger eng daran gearbeitet. Also strahlte unser Stand in verschiedensten grünen und goldenen Tönen und wurde von […]

unser Stand bei den Lichtern der Neustadt



Auch dieses Jahr gibt es wieder den kleinen aber feinen, alternativen Wintermarkt „Lichter der Neustadt“ vom Papp in der Friedrich-Ebert-Straße. Als Teil des Handwerkerinnen-Netzwerks „Banausinnen“ werden ich und 5 weitere Kolleginnen an zwei Tagen einen Stand bei diesem Event bestücken und so unsere Produkte, Personen und das Netzwerk präsentieren. Teilnehmen […]

Teilnahme mit den Banausinnen bei den „Lichtern der Neustadt“ am ...


….ist die Grundlage allen Schaffens.     Wenn es bei uns der Werkstatt belebt ist, macht das Arbeiten am meißten Spaß – denn dann entstehen Projekte und Ideen, Ratschläge werden ausgetauscht und man kann immer etwas Neues lernen. Dies sehe ich als absolute Bereicherung meiner Arbeit. sei es eine Frage […]

Bewegung….


Nach und nach fühlen wir uns immer heimischer in unserer Werkstatt und die ersten Projekte werden in Angriff genommen bzw. sogar schon vollendet. Und auch unser Zuschneidetisch, ein weiterer wichtiger Einrichtungsgegenstand, befindet sich nahe der Vollendung. Selbst entworfen und -geschweißt muss nun nur noch die Platte an den nicht-rechten Winkel […]

es geht voran